Über mich

Nach 30 Jahren in Deutschland habe ich mich entschlossen in Italien zu leben. Gesagt, getan und die Koffer gepackt. 

 

Die erste Etappe war Sestri Levante in Ligurien wo ich in einem Hotel als Kellnerin gearbeitet und in einem kleinen Bergdorf in der Nähe gelebt habe. Nach einem kurzen Abstecher in Schottland (Aberdeen) zog es mich jedoch wieder nach Italien. Diesmal allerdings in die Region Emilia Romagna in der Provinz von Bologna.

 

Italien ist zu meinem Zuhause geworden und nicht wegzudenken. Mit all seinen Tücken. Aber die charmante Art der Landsleute, das Licht und die Leichtigkeit, halten mich hier.  

 

Es ist ein Land, was mit Überraschungen nicht geizt. Und die Italiener selbst lassen sich immer wieder gerne überraschen. Sei es bei der Behörde oder beim täglichen Besuch der Bar um den Caffè zu trinken. 

 

Ich habe mich entschlossen, dich auf diese Reise ins Zitronenland mitzunehmen und werde dir ein Land zeigen, was du bisher noch nicht kennengelernt hast. 

 

“Ci vediamo qui tra le storie del paese dei limoni.” 

 

Jutta

JUTTA.png

Jutta Heupel lebt mit ihrem Sohn in einer Kleinstadt in der Nähe von Bologna. Sie arbeitet als Virtuelle Assistentin und leitet ihre Agentur #HYGGE - Connecting Freelance

die Freelancer an Unternehmen

im DACH Raum vermittelt.

 

Möchtest du sie näher kennenlernen, dann vernetze dich mit ihr auf LinkedIn.